Fürstlich

Fürstenball x Rubin Royal x De Niro

 

Schwarzbraun, Oldenburger, *2017 (HB1)
Stockmaß: 162 Zentimeter


2019 gekört für das kleine dt. Reitpferd & Warmblut beim ZfdP, 14 Tage Test für 2020 gepant

 


Züchter: Eveline Bruggmann

 

FÜRSTLICH 

*2017 - Fürstenball x Rubin Royal x De Niro

162 cm - Schwarzbraun - WFFS negativ

2020 über Frischsamen verfügbar!

HB1 -  kleines dt. Reitpferd & Warmblut

2019 ZfdP gekört

14 Tage Test im April

650€

2019 wurde diesem überzeugenden Charmeur, durch sein positives Körurteil bei der ZfdP Körung in Kreuth, ein mehr als gelungener Einstieg in die züchterische Laufbahn möglich.

 

Fürstlich ein typvoll aufgemachter Hengst, der sich bei seiner Körung sehr gut präsentierte. Er zeichnet sich durch seinen bestechende Charme, seinen Makelosen Typ und seine drei  Grundgangarten von Außnahmequalität und im völlige Gleichmaß aus.

 

Unter dem Sattel beweißt er jetzt schon Intelligenz, Rittigkeit und viel Vermögen. 

Auf der Süddeutschen Körung in München 2017 erhielt schon sein Halbbruder von Fürstlich ein Diamo Gold - Rubin Royal - De Niro Sohn das positive Körurteil, und wurde zu einem Spitzenpreis von € 175.000,- auf der Auktion zu Sissi Max Theurer nach Österreich versteigert.

Fürstlich entstammt einem erfolgreichen Mutterstamm. Aus der direkten Linie stammen unter anderem die gekörten Hengste Ballando von Benicio und Goldwind von Goldberg, sowie das erfolgreiche Dressurpferd Aurelius das mit Isabel Werth bis zur schweren Klasse erfolgreich war.

Sein Vater Fürstenball ist sicherer Lieferant von Spitzenfohlen, über Körsieger bis hin zum Grand Prix-Sieger. 2019 stellte Fürstenball mit Fürst Zonik den Siegerhengst in Redefin, einen Prämienhengst in Hannover und weitere gekörte Hengste, deren Gesamtzahl sich in acht Zuchtjahren nun auf mittlerweile 75 erhöht hat.

Weitere Nachkommen erobern die internationale Bühne, wie die zweifache Jugend-EM-Goldgewinnerin Four Seasons FRH unter Alexa Westendarp. Fürst Sinclair/Elke Philipp platzierte sich bei der Para-Dressur-EM in Rotterdam/NED an vierter Stelle. Heiline’s Danciera/Carina Cassøe Krüth/DEN siegte international in Grand Prix-Dressuren. Ebenfalls international platziert: Torveslettens Fifty-Fifty/Ekaterina Podlytkina/RUS.

Auf das Konto des Fürstenball gehen der Bundes- und Landeschampion sowie Dressurpferde-WM-Finalist Fior, die Bundes- und Vize-Landeschampioness Festina PS, die Bundes- und Landeschampioness und Hannoveraner Reserve-Siegerstute Feingefühl, der Siegerhengst und Landeschampionats-Dritte Fürst Fabrice, der Siegerhengst, Bundeschampion und Dressurpferde-EM-Bonzegewinner Fürsten-Look, die Oldenburger Siegerstute, Bundeschampionats-Silber- und Bronzegewinnerin und zweifache Landeschampioness Fiesta Danza OLD, der Oldenburger Siegerhengst, Landeschampion und S-siegreiche Follow Me OLD, die Hannoveraner Siegerstute Fine Lady, die Oldenburger Siegerstute und Landeschampioness Fünf Sterne, die Reserve-Siegerstute, Landeschampioness und Vize-Bundeschampioness Flora de Mariposa OLD, der Hannoveraner Champion und Dressurpferde-WM-Teilnehmer Facilone, der Landeschampion Faradai, der Hannoveraner Champion und Bundeschampionats-platzierte Fürst Oliver und der Westfalen Champion und S-platzierte Fürst Magic. Insgesamt stehen 120 Staatsprämienstuten sowie zahlreiche Auktionsspitzen und Fohlensieger u.a. beim Deutschen Fohlenchampionat zu Buche.

Fürstlich - der Veredler

Kontakt:

Dressurstall Krohn Dorfstrasse 58

24589 Dätgen

Mobil: +49 (0) 173 142 37 37

  • w-facebook